Zurück zu mir… und dann in die Welt!

Zielgruppe: Führungskräfte im Gesundheitswesen und Sozialwesen (Non-Profit-Unternehmen)

Ort: Palliativ- und Hospizakademie Magdeburg

Umfang: 2-Tagesseminar

Kurskoordination: Dorothea Schnee, Krankenschwester, Sozialpädagogin, Palliative Care-Fachkraft, Systemische Therapeutin, Leiterin Palliativ- und Hospizakademie

Teilnehmerplätze: 8– 16

Kursgebühr: 860 Euro

Bildungsurlaub: wird beantragt

Anmeldung: bis 17.05.2024 

© phonix_a - stock.adobe.com

Neuorientierung für Führungskräfte durch die Verbindung mit eigenen Ressourcen und innerem Wissen

Das Seminar ist als Auszeit für Menschen in leitender Funktion konzipiert, um über die aktuelle Situation nachzudenken, an Veränderungsstrategien zu arbeiten und sich wieder neu mit den eigenen Fähigkeiten, Werten, Zielen und Visionen zu verbinden. Für die konkrete und nachhaltige Umsetzung in den Alltag wird eine einfach anwendbare systemische Strategie vermittelt, die dazu dient, auch zukünftig gut mit sich selbst und den eigenen Werten in Kontakt zu bleiben und diese in das alltägliche Handeln einfließen zu lassen. 

 

 

Zurück