Jährliche Pflichtfortbildung für Mitarbeitende in der Betreuung nach § 43 SGB XI: Abschied nehmen (16 h)

Zielgruppe: Altenhilfe, Pflege, Soziale Arbeit

Ort: Palliativ- und Hospizakademie der Pfeifferschen Stiftungen Magdeburg, Bärstraße 9, 39104 Magdeburg

Umfang: 16 Stunden, 2-Tages-Seminar

Kursleiterin: Dorothea Schnee, Krankenschwester, Sozialpädagogin, Palliative Care-Fachkraft, Systemische Therapeutin. Leiterin Palliativ- und Hospizakademie Magdeburg

Teilnehmerplätze: 10 – 15

Kursgebühr: 240 Euro

Anmeldung: bis 14.10.2022 – bitte mit vollständigem Namen, Berufsbezeichnung, E-Mail-Adresse und evtl. Telefonnummer sowie Rechnungsadresse

© Christine Müller - stock.adobe.com

Wie verabschiedet man sich vom Leben? Wie von unseren Toten? Geliebten Menschen? Thema dieses zweitägigen Seminars ist der Umgang mit der eigenen Endlichkeit.

Helfen Symbole, Rituale, Spiritualität? Welche Bedürfnisse haben sterbende Menschen in Hinblick auf ihre begrenzte Zukunft?

Wie behalten wir als Pflegende und Betreuende Angehörige und Nahestehende im Blick und wie können wir mit ihnen gemeinsam Wege des Abschieds gestalten?

zurück