Wahrnehmen und Berühren – „Die Hände sind es doch, die berühren“

Zielgruppe: Altenhilfe, Ehrenamtliche, Interessierte Öffentlichkeit, Pflegende Hospiz, Pflegende Palliative Care

Ort: Palliativ- und Hospizakademie der Pfeifferschen Stiftungen Magdeburg, Bärstraße 9, 39104 Magdeburg

Umfang: 8 Stunden, Tagesseminar

Referentin: Simone Schwirz, Lebenswege- und Sterbebegleiterin, Reiki-Meisterin- und -Lehrerin, Mediatorin

Teilnehmerplätze: 8 – 15

Fortbildungspunkte: 8

Kursgebühr: 120 Euro

Anmeldung: bis 14.06.2021 – bitte mit vollständigem Namen, Berufsbezeichnung, E-Mail-Adresse und evtl. Telefonnummer sowie Rechnungsadresse

© Konstanze Gruber - stock.adobe.com

Es sind unsere Hände, die berühren. Die Lebensenergie weiterleiten und lenken. Durch unsere Hände bauen wir eine achtsame und respektvolle Beziehung und Vertrauen auf. Berührungen lassen Menschen am Ende ihres Lebensweges spüren, dass sie wahrgenommen werden, so wie sie sind: kraftlos und zerbrechlich, zuweilen verzweifelt und hilflos, sich sehnend nach Zuwendung, Akzeptanz und Liebe.

Berührungen geben ihnen etwas Wertvolles: Eine Energie, die innere Prozesse in Bewegung bringt. Menschen fühlen sich dadurch getragen, geschützt und dazu animiert über Gefühle zu reden – ganz ohne Ratschläge und Wertungen.

In der Pflege ist die Zeit von großer Bedeutung: „Jemand nimmt sich Zeit für mich, meine Anliegen und Bedürfnisse." Berührungen bringen uns dazu, heilsame Hormone auszuschütten, die Stress lindern und das Schmerzempfinden senken – sowohl das körperliche als auch das seelische. Achtsame Berührungen haben vielfältige heilsame Wirkungen auf unser System von Körper, Geist und Seele, zum Beispiel

  • senken sie den Blutdruck,
  • wirken beruhigend auf Herz, Atmung und das gesamte Nervensystem,
  • fördern den Schlaf und stärken das Immunsystem,
  • reduzieren Depressionen, Stress, Ängste und Schmerzen
  • und sie schenken ein Gefühl von Verbindung, Vertrauen und Sicherheit.


Praxisimpulse:

  • Selbstmassage
  • Bewusste Umarmung
  • Fühl-Oasen schaffen
zurück